Malerei und Zeichnungen vom Zürcher Künstler 2019-02-08T22:55:49+00:00

Malerei & Zeichnungen

von Chrys Zumstein

Malerei

Psychischermüll

Auf der Suche was wir hier überhaupt tun, scheitern wir Menschen und auch der Künstler immer wieder. Scheitern immer wieder an unseren Erfindungen, Plänen, an gesellschaftlichen Strukturen die sagen wie wir sein sollten, oder einfach am Leben selbst. Was übrig bleibt ist Psychischermüll den wir durch das scheitern produzieren. Er kommt durch die Ereignisse der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zustande.

ALLE MALEREIEN ANSCHAUEN

Der Künstler

Chrys Zumstein

Chrys Zumstein ist Künstler (Studium der bildenden Künste an der F+F Schule für Kunst und Mediendesign) und hat als gebürtiger Berner seinen Lebensmittelpunkt mittlerweile in Zürich, wo er lebt und arbeitet.

Zeichnungen

Psychischermüll

Rorschachtest

Künstler Chrys Zumstein versucht die Karten zu entschlüsseln und visuell wiederzugeben die beim Rorschachtest

eingesetzt werden. Was ist der Rorschachtest?

Der Rorschachtest oder Rorschach-Test (Tintenkleckstest, eigentlich: Rorschach-Formdeuteversuch) ist ein psychodiagnostisches Testverfahren, für das der Schweizer Psychiater und Psychoanalytiker Hermann Rorschach (1884–1922) eine eigene Persönlichkeitstheorie entwickelte und das später mit den Theorien der Freud’schen Schule verbunden wurde. Es gehört zu den sogenannten projektiven Tests und wird von Psychoanalytikern und Psychiatern angewendet mit dem Ziel, die gesamte Persönlichkeit des Probanden zu erfassen. Ursprünglich bezog sich der Begriff „Psychodiagnostik“ nur auf diese Methode.

( Quelle Wikipedia)

ALLE ZEICHNUNGEN ANSCHAUEN